Martinas - Kunstart
Martinas - Kunstart
Martina´s - Kunstart "Ver-rüc-kte Kunst" und mehr...
Martina´s - Kunstart"Ver-rüc-kte Kunst"  und mehr...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für mich ist die Kunst und besonders die plastische Gestaltung eine

Ausdrucksmöglichkeit dessen, was gerade in meiner Seele stattfindet. Sei es Freude, sei es Schwermut, sei es Mut und Fantasie. Hier sind mir keine Grenzen gesetzt, weil ich mir alles in der Kunst erlaube weil es für mich kein "richtig" und kein "falsch" gibt. Ich lasse mich von Farben und Formen inspierieren und liebe das Experiment!

 

In der kleinen Gemeinde Wickede/Ruhr  
wurde ich geboren 
Ich wohne schon seit vielen Jahren 
im schönen sauerländischen Menden.  

Schon als Kind war ich sehr kreativ  
und hatte immer den Wunsch 
die Künstlerin in mir zu entdecken!  
Es begann mit der bunten Vielfalt von Knöpfen,  
deren Formen, Farben und Größen 
mich besonders interessierten.  
Je bunter und ausgefallener umso besser! 



Meine weiteren Hobbies sind neben der Kunst 
auch lange Waldspaziergänge, Radfahren 
und ein gutes Buch lesen! 

All das sind kostbare Geschenke für mich, 
die meine Seele reich machen 
(ich habe keinen Fernseher)! 


 
Die Kunst ist eine Gabe, die das Leben bereichert! 


Schön um die individuellen Gestaltungsmöglichkeiten,   
die jedem zur Verfügung stehen!  
Die Kunst - auch die Lebenskunst ist schön,  
weil sie Herausforderungen zur  
Weiterentwicklung der Seele bietet!   
Wer sich nicht traut zu leben und funktioniert,   
der kann sich nicht selbst entdecken!   
Kunst ist nicht gut oder schlecht  
(nur durch Bewertung mit dem Kopf!)   

Wer einfach mal ein Blatt Papier und  
Stift nimmt oder einen Pinsel und   
ausdrückt, was im Herzen ist,  
wird erstaunt sein, sich zu entdecken.   
Das kann schön oder auch schmerzlich sein.   
Beides sollte uns innehalten lassen zur Betrachtung,   
zum Annehmen und zur Veränderung.   
Mit meinem einfachen und primären  
Stil möchte ich andere Menschen   
inspirieren und ermutigen,das eigene Innere   
mit allen Gefühlen zu entdecken und  
auszudrücken   
und sich weiter zu entwickeln.   

Ich freue mich über Lob,  
bin aber davon nicht abhängig.  
Auch Kritik nehme ich wahr!  
Bringt sie mich weiter,   
nehme ich sie an. 
Ist sie abwertend oder verletztend,   
lasse ich sie los!   


  „Man sieht nur mit dem Herzen gut.  
Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“   


(Antoine de Saint-Exupéry)   


Nur Mut - sich selbst zu entdecken!! 

 

Unser Schöpfer hat uns wunderbare Gaben und Talente gegeben. Es gilt sie zu entdecken und zu nutzen

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Martina Sowe

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.